Menorca (Spanien)




Bucht der Insel Menorca

Die spanische Insel Menorca ist touristisch noch nicht so überlaufen. Ihr vorgelagert befinden über 30 kleinere Inseln, welche jedoch nicht für einen Urlaub geeignet sind.

Klima und Wetter

Im Vergleich zum deutschen Festland bleibt es auf Rügen das ganze Jahr über recht mild und vergleichsweise sonnig. Große Hitzewellen kommen jedoch auch im Hochsommer kaum vor. Die 30°C werden äußerst selten und dann nur minimal überschritten.

Landschaft

Das Zentrum der Insel ist eben bis leicht hügellig. Hier sind weite Flächen der Landwirtschaft vorbehalten. Rund ein Zehntel der Küste Rügens besteht aus Sandstränden. Schöne Badestrände findet man bei Binz, Schaabe und Lobbe.

Anreise

Die Anreise ist mit ist sowohl mit Auto und Fahrrad, als auch per Schiff oder Flugzeug möglich. Ein Flug nach Rügen ist sowohl von Berlin oder Hamburg aus möglich. Aber auch aus anderen Metropolen in Europa starten Charterflüge mit Rügen als Ziel. Mit Auto, Bus und Fahrrad führt der Weg über von Stralsund aus über den Rügendamm auf die Insel. Allerdings ist die Fahrt mit eigenem Kraftfahrzeug in einigen Ecken verboten. Dazu zählt der Königsstuhl und Kap Arkona. Rügen kann von vielen größeren Städten in Deutschland aus auch mit der Bahn erreicht werden.

Urlaub auf Menorca

test

Weitere Fakten

Hauptsaison: Mai bis September

Sprache: Spanisch

Währung: Euro (EUR)

Ländervorwahl: +34

Zeitzone: +8  GMT (MEZ)

Netzspannung: 230 V, 50 Hz

 

Foto: aboutpixel.de / Einsame Bucht © Heiko Sonntag




Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>